Home-Office PCs

Gebrauchter PC fürs Home-Office

Immer mehr Menschen arbeiten von zu Hause aus. Um produktiv arbeiten zu können, ist ein qualitativ hochwertiger PC fürs Home-Office essenziell. Bei green IT finden Sie gebrauchte Rechner, die Ihnen die Arbeit in den eigenen vier Wänden erleichtern soll. Die Refurbished-Geräte überzeugen dabei nicht nur durch ihren Preis, sondern auch mit einer erfreulichen Umweltbilanz. Erfahren Sie weiter unten, auf was es beim Home-Office-PC ankommt und welche Alternativen es zum Desktop-PC gibt.

Einkaufsoptionen
Filter
Windows 11 Ready
Anzeigen als

Artikel 1 bis 24 von 27 gesamt

Filter
  • Neu im Sortiment
  • Häufig angesehen
  • Größe
  • Topseller
  • Reihenfolge
  • Artikelname
  • Preis
Neu im Sortiment
  1. HP EliteDesk 800 G3 SFF
    219,95 €
    Inkl. 19% MwSt. , exkl. Versandkosten
  2. Dell OptiPlex 5040 SFF
    219,95 €
    Inkl. 19% MwSt. , exkl. Versandkosten
  3. HP EliteDesk 800 G3 DM
    349,95 €
    Inkl. 19% MwSt. , exkl. Versandkosten
  4. Dell OptiPlex 3050 SFF
    219,95 €
    Inkl. 19% MwSt. , exkl. Versandkosten
  5. Dell Optiplex 3070 Mini
    439,00 €
    Inkl. 19% MwSt. , exkl. Versandkosten
  6. Lenovo ThinkCentre M910s SFF
    219,95 €
    Inkl. 19% MwSt. , exkl. Versandkosten
  7. Fujitsu Esprimo Q556 Desktop Ultra
    139,95 €
    Inkl. 19% MwSt. , exkl. Versandkosten
  8. Dell Optiplex 7060 Mini PC
    379,00 €
    Inkl. 19% MwSt. , exkl. Versandkosten
  9. HP EliteDesk 800 G3 MP
    289,95 €
    Inkl. 19% MwSt. , exkl. Versandkosten
  10. Dell OptiPlex 7010 SFF
    189,95 €
    Inkl. 19% MwSt. , exkl. Versandkosten
  11. Lenovo ThinkCentre M78 SFF
    169,95 €
    Inkl. 19% MwSt. , exkl. Versandkosten
  12. Lenovo Thinkcentre M700 Tiny 10J0 Micro
    Special Price 234,95 € Regular Price 249,95 €
    Inkl. 19% MwSt. , exkl. Versandkosten
  13. Dell OptiPlex 7040 MP
    239,95 €
    Inkl. 19% MwSt. , exkl. Versandkosten
  14. Dell OptiPlex 3050 SFF
    279,95 €
    Inkl. 19% MwSt. , exkl. Versandkosten
  15. HP Z2 G5 SFF
    799,95 €
    Inkl. 19% MwSt. , exkl. Versandkosten
  16. HP EliteDesk 800 G4 MP
    389,95 €
    Inkl. 19% MwSt. , exkl. Versandkosten
  17. HP EliteDesk 800 G2 SFF
    219,95 €
    Inkl. 19% MwSt. , exkl. Versandkosten
  18. HP EliteDesk 800 G2 SFF
    279,95 €
    Inkl. 19% MwSt. , exkl. Versandkosten
  19. HP EliteDesk 600 G4 SFF
    499,95 €
    Inkl. 19% MwSt. , exkl. Versandkosten
  20. Lenovo ThinkCentre M720q MP
    439,95 €
    Inkl. 19% MwSt. , exkl. Versandkosten
  21. Lenovo ThinkCentre M700 Tiny MP
    239,95 €
    Inkl. 19% MwSt. , exkl. Versandkosten
  22. Lenovo ThinkCentre M710q Tiny MP
    289,95 €
    Inkl. 19% MwSt. , exkl. Versandkosten
  23. Dell OptiPlex 5050 SFF
    239,95 €
    Inkl. 19% MwSt. , exkl. Versandkosten
24
  • 12
  • 24
  • 36
  • 48
  • Alle
pro Seite

Den passenden Home-Office-Computer finden

Die Produktivität und Qualität der Arbeit im Home-Office steht und fällt mit dem PC. Nichts ist störender als eingefrorene Programme, ein langsames Hochfahren oder Verbindungsprobleme. Damit dies nicht passiert, ist es ratsam, beim Kauf eines PCs für das Arbeiten im Home-Office auf die passende Ausstattung zu achten. Folgende Hardware-Komponenten stehen dabei im Fokus:

  1. Prozessor (CPU)
  2. Arbeitsspeicher (RAM)
  3. Speicherplatz
  4. Grafikkarte
  5. HDD oder SSD-Festplatte

Zunächst sollten Sie sich überlegen, welche Arbeiten Sie von zu Hause aus verrichten und was der Rechner dementsprechend leisten muss. Während Office-Programme auf einem durchschnittlichen Prozessor reibungslos funktionieren, sind für anspruchsvollere Arbeiten mehr Leistung und hochwertigere PC-Komponenten nötig. Ob dabei die Wahl auf einen Intel- oder AMD-Prozessor fällt, ist Geschmackssache.

Insbesondere Menschen, die mit Videos, Grafiken und Bildern arbeiten, sollten bei der Wahl des Computers fürs Home-Office auf eine leistungsstarke Grafikkarte und ausreichend Arbeitsspeicher achten. Wessen Hauptaugenmerk darauf liegt, dass der PC schnell hochfährt, wählt bei seinem Rechner eine SSD-Festplatte.

Ein weiterer wichtiger Punkt bei der Wahl des passenden PCs: das Betriebssystem. Dieses sollte im besten Fall bereits vorinstalliert sein oder zumindest mitgeliefert werden. Das Betriebssystem sorgt dafür, dass alle Anwendungen ohne Probleme funktionieren – und bringt zudem meist die klassischen Office-Tools mit. Häufig gibt der Arbeitgeber vor, welches Betriebssystem die Mitarbeiter installieren sollen, damit alle Aufgaben im Unternehmen reibungslos ablaufen.

Den Arbeitsplatz richtig einrichten: Mini-PC, Notebook oder Standrechner?

Neben den richtigen Komponenten, die für die Performance des PCs sorgen, ist ein weiterer Aspekt beim Kauf eines Home-Office-Rechners essenziell: Wo soll der Computer stehen und welche Raumkapazitäten haben Sie für Ihren Arbeitsplatz? Ein Desktop-PC besticht durch seine Leistung und zahlreichen Funktionen. Allerdings ist vielen das Gerät aufgrund des Gehäuses zu groß – insbesondere, wenn es kein extra Büro in den eigenen vier Wänden gibt. Hinzu kommen Tastatur, Monitor und Maus, die bei manchen auf dem Schreibtisch keinen Platz finden.

Viele Menschen wählen aus diesem Grund ein Notebook für das Home-Office. Dieser ist nicht nur platzsparender, sondern auch mobil einsetzbar. Allerdings ist die tägliche Arbeit mit einem Laptop nicht empfehlenswert, da die Körper- und Handhaltung vor dem Gerät nur wenig ergonomisch ist. Um dies zu verbessern, sind eine externe Tastatur, Maus und Monitor nötig.

Eine Alternative zum Laptop sind unter anderem Mini-PCs oder All-in-one-Geräte. Bei diesen PCs sind Monitor und Rechner in einem Gehäuse verbaut, sodass sie sich schnell auf- und auch wieder abbauen lassen. Sie eignen sich daher ideal fürs Home-Office im eigenen Büro. Was alle Geräte gemeinsam haben: verschiedene Anschlussoptionen. Achten Sie daher beim Kauf eines Computers fürs Home-Office darauf, dass dieser alle nötigen Anschlüsse wie USB, HDMI und DisplayPort besitzt und sich auch mit dem Monitor, Tastatur und Co. verbinden lässt.

Gebrauchten Home-Office-PC kaufen und Geld sparen

Ob Intel-Prozessor, viel Speicher oder Mini-PC – welche Vorteile und Features ein Computer fürs Home-Office bringen soll, hängt von der individuellen Nutzung ab. Allerdings kann die Einrichtung des eigenen Arbeitsplatzes samt PC, Tastatur und Monitor schnell ins Geld gehen. Mit einem wiederaufbereiteten PC können Sie allerdings einiges sparen ohne spürbaren  Qualitätsverlust.

Dabei müssen Sie keine Abstriche machen: Die refurbished Geräte werden generalüberholt und überzeugen mit unterschiedlichen Features. Ob Lenovo, Dell oder Fujitsu – mit dem Kauf eines gebrauchten PCs schenken Sie dem Gerät einen zweiten Lebenszyklus und tragen so auch zu einer erfreulichen Umweltbilanz bei. Ebenso erhalten Sie im green IT Onlineshop eine Bring-In Garantie von bis zu 36 Monaten.

Geld sparen

Bei Refurbished IT kann bis zu 70 % gegenüber dem Neupreis eines vergleichbaren Systems gespart werden.

Sehr hohe Qualität

Technik wie neu! Professionelle Wiederaufbereitung mit sorgfältiger Kontrolle aller unserer Refurbished IT Produkte.

Positive Umweltbilanz

Hohe Nachhaltigkeit dank Wiederaufbereitung. Zu jeder erfolgreichen Bestellung pflanzen wir einen Baum gratis.

Bis zu 36 Monate Garantie

Bestellen Sie sorglos online mit bis zu 36 Monate Bring-In Garantie in unserem Onlineshop.

30 Tage Rückgabe

Als Privatanwender erhalten Sie bei uns automatisch 30 Tage Rückgaberecht und kostenlosen Versand ab 300€ Warenwert.

Upgrades

Viele unserer Produkte können auf Wunsch aufgerüstet werden. Sprechen Sie uns bei Bedarf jederzeit an.
Alle Preisangaben in Euro (€) inkl. MwSt., zzgl. Versand. Aufgrund der Lichtverhältnisse bei der Produktfotografie und unterschiedlichen Bildschirmeinstellungen kann es dazu kommen, dass die Farbe des Produktes nicht authentisch wiedergegeben wird. Liefergebiet: Deutschland. Automatische Kompensation aller CO2-Emissionen, die unsere Website erzeugt.