Online Magazin - Wissenswertes zu Green IT

  1. Umweltschutz und Nachhaltigkeit: Refurbished IT als grüne Alternative

    Umweltschutz und Nachhaltigkeit: Refurbished IT als grüne Alternative

    Den eigenen ökologischen Fußabdruck minimieren und gleichzeitig hochwertige technische Geräte erwerben – Refurbished IT macht es möglich. Die generalüberholten Notebooks und PCs punkten im Hinblick auf ihre Ökobilanz. Als grüne Alternative stellen sie eine echte Konkurrenz zur herkömmlichen Technik dar. Doch wird die Nachhaltigkeit der Refurbished IT ihrem guten Ruf wirklich gerecht? Inwieweit ist die aufbereitete Hardware nachhaltiger als neue...
  2. Gaming-Laptops gebraucht kaufen: Diese 7 Dinge sollten Sie wissen

    Gaming-Laptops gebraucht kaufen: Diese 7 Dinge sollten Sie wissen

    Lange Zeit konnten es Gaming-Laptops nicht mit stationären PCs aufnehmen. Doch das hat sich mittlerweile geändert Gaming-Notebooks überzeugen mit zufriedenstellender Performance für unterwegs – sowohl neu als auch refurbished. Wie Sie einen belastbaren Gaming-Laptop gebraucht in Top- Zustand kaufen und welche Features sich bei den High-Performance-Geräten besonders lohnen, lesen Sie hier. Gebrauchte Laptops stellen eine günstige Alternative zu neu produzierten...
  3. Faire IT: So gelingt die nachhaltige Hardware-Nutzung

    Faire IT: So gelingt die nachhaltige Hardware-Nutzung

    Fair einkaufen – die meisten Konsumenten assoziieren diesen Begriff mit Fairtrade-Schokolade, -Kaffee oder -Baumwolle. Dass es auch faire IT gibt, ist eine vergleichsweise neue Entwicklung. Und die Nachfrage nach fair produzierten Laptops, Smartphones, Monitoren und Co. steigt zunehmend. Doch was genau macht faire IT aus? Und was sollten Sie bei einem Hardware-Kauf vor diesem Gesichtspunkt berücksichtigen? Faire IT: Eine Definitionssache...
  4. Laptop gebraucht kaufen: Tipps für die richtige Notebook-Wahl

    Laptop gebraucht kaufen: Tipps für die richtige Notebook-Wahl

    Gebrauchte Laptops stellen eine günstige Alternative zu neu produzierten Geräten dar. Damit das Schnäppchen allerdings keine versteckten Überraschungen bereithält, lohnt es sich beim Laptop gebraucht Kaufen auf einige Tipps zu achten.
  5. Monitor gebraucht kaufen: Diese 8 Dinge sollten Sie wissen

    Monitor gebraucht kaufen: Diese 8 Dinge sollten Sie wissen

    TN-Panel, 4K-Auflösung und TFT-Display: Wer Monitore vergleicht, stößt früher oder später auf diese oder ähnliche Abkürzungen. Doch welche Funktionen sind für den Bildschirmkauf wirklich relevant? Dieser Leitfaden verrät Ihnen, worauf es sich zu achten lohnt.
  6. Refurbished IT: Warum gebraucht nicht gleich gebraucht bedeutet

    Refurbished IT: Warum gebraucht nicht gleich gebraucht bedeutet

    Gebraucht ist nicht gleich gebraucht: Wenn Sie Technik Secondhand kaufen wollen, lohnt es sich, Refurbished IT genauer anzusehen. Das Wort „Refurbishment“ kommt aus dem Englischen und lässt sich mit „Erneuerung” übersetzen. Doch was ist eigentlich Refurbished IT und was unterscheidet diese Technik von B-Ware, wie sie auf eBay und Co. zu finden ist?

6 Elemente

Positive Umweltbilanz

Hohe Nachhaltigkeit dank Wiederaufbereitung. Zu jeder Bestellung pflanzen wir einen Baum gratis.

Preiswerte Technik

Bei Refurbished IT kann bis zu 70 % gegenüber dem Neupreis gespart werden.

Hohe Qualität

Professionelle Wiederaufbereitung mit bis zu 24 Monaten Garantie.
Alle Preisangaben in Euro (€) inkl. MwSt., zzgl. Versand. Aufgrund der Lichtverhältnisse bei der Produktfotografie und unterschiedlichen Bildschirmeinstellungen kann es dazu kommen, dass die Farbe des Produktes nicht authentisch wiedergegeben wird. Liefergebiet: Deutschland.